ABO
FNR veröffentlicht Highlights aus der Projektförderung

FNR veröffentlicht Highlights aus der Projektförderung

Weit über 2000 Forschungsprojekte hat das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) im Rahmen des Förderprogramms Nachwachsende Rohstoffe über den Projektträger Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) bis Mai 2012 gefördert. Viele davon haben interessante Ergebnisse, doch der Transfer in die Praxis hängt auch davon ab, dass Akteure aus Wissenschaft und Wirtschaft von diesen Ergebnissen erfahren. Dafür hat die FNR die Broschüre „Tolle Ideen – Nachwachsende Rohstoffe auf dem Weg zum Markt“ veröffentlicht.
Die Broschüre stellt 18 vielversprechende Förderprojekte der letzten Jahre vor. Einige Beiträge sprechen auch den Endverbraucher an, wie z.B. der Artikel über das Bioenergiedorf Jühnde im südlichen Niedersachsen. Er beschreibt den Umstellungsprozess zum Bioenergiedorf.

Die Broschüre steht in der FNR-Mediathek (mediathek.fnr.de) zum Download bereit oder ist dort kostenlos bestellbar.

FNR

Auch interessant

von