ABO

Finnischer FSC-Standard offiziell bestätigt

Der revidierte finnische FSC-Standard wurde offiziell von FSC International bestätigt. Er tritt am 1. Mai 2011 in Kraft.

Die von 2000 bis 2008 kontroversesten Diskussionspunkte betrafen das indigene Volk der Samen. Staatliche Forstverwaltung und die samischen Rentierzüchter konnten sich nun auf einen Konsens einigen. Weitere wichtige Themen waren die Waldflächen, die aus der Bewirtschaftung genommen werden sollen, die Pufferzonen um Gewässer sowie die Veröffentlichung von Waldbewirtschaftungsplänen.

Der alte Standard war nach Auffassung von Pasi Mietinnen vom FSC Finnland anspruchsvoller in Bezug auf die Pufferzonen und die Rechte der Samen. Auf der anderen Seite wurde der Standard nicht auf großer Fläche umgesetzt und hatte somit nur sehr begrenzte Auswirkungen auf die Forstwirtschaft in Finnland. „Wir hoffen“, so Mietinnen, „dass der neue, etwas lockere Standard in viel größerem Maßstab – also in mehr Forstbetrieben angewendet werden wird und somit mehr Einfluss gewinnt.“

FSC

Auch interessant

von