Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Feuer bei Hagensieker

Feuer bei Hagensieker

Am 21. November kam es zu einem Brand beim Sägewerk Hagensieker in Bad Essen. Am frühen Nachmittag wurde das Feuer in einer der beiden Thermoholzkammern entdeckt, die im Vergleich mit Trockenkammern mit sehr hohen Temperaturen fahren. Bei Holztemperaturen bis zu 210°C kann eine plötzliche Sauerstoffzufuhr zu einer Selbsentzündung führen. Die Brandursache konnte noch nicht geklärt werden, ein Bedienfehler wird vom Unternehmen jedoch ausgeschlossen.Obwohl ein Übergreifen auf andere Teile des Sägewerks verhindert werden konnte, wird der Schaden dennoch auf mehrere Zehntausend Euro geschätzt.Laut Auskunft der örtlichen Feuerwehr ist das bereits der dritte Einsatz bei Hagensieker in diesem Jahr. Seit Anfang Oktober befindet sich die Firma in einem Insolvenzverfahren.

Heinrich Höllerl

Auch interessant

von