ABO
Feinstaubabscheider HDG

Feinstaubabscheider von HDG: Nur fünf Zentimeter

HDG Bavaria hat für seine Hackschnitzelheizungen einen integrierten Feinstaubabscheider entwickelt. Damit wird es möglich, auch im privaten Umfeld mit gutem Gewissen schwierige, aschereiche Hackschnitzel aus Waldrestholz einzusetzen. Das System arbeitet vollautomatisch mit elektrostatischer Aufladung der Partikel. Die abgebildete HDG Compact 40-80E wird damit nur 5 cm breiter. Der HDG Feinstaub-Abscheider wird sowohl im Neubau als auch im Bestand durch das Förderprogramm des BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) bezuschusst und ist damit in der Anschaffung nahezu kostenneutral. Auch die Folgekosten sind gering, denn Verschleißteile gibt es nicht und der Stromverbrauch ist minimal.

HDG

Auch interessant

von