ABO
Erste Leiterin eines Forstbetriebs der BaySF

Erste Leiterin eines Forstbetriebs der BaySF

Schon heute steht fest, dass nach zwei Jahren, am 1. Juni 2016, mit Sabine Bichlmaier die erste Frau einen Forstbetrieb bei den Bayerischen Staatsforsten leiten wird. Bis zum Ende der Rotation wird Bichlmaier weiter für den zentralen Holzvertrieb der Bayerischen Staatsforsten verantwortlich sein.Bichlmaier, 1962 in Trier (Rheinland-Pfalz) geboren, studierte bis 1986 Forstwissenschaften an der Universität München und begann im gleichen Jahr ihr Referendariat. Nach Stationen an der Oberforstdirektion Regensburg, den damaligen Forstämtern Bodenwöhr und Neunburg vorm Wald wurde Bichlmaier 2005 in den Dienst des Unternehmens Bayerische Staatsforsten übernommen. Zunächst als stellvertretende Leiterin am Forstbetrieb Nürnberg und danach als Leiterin des Teilbereichs Holz an der Zentrale in Regensburg. Viele Jahre engagierte sich Sabine Bichlmaier als Gleichstellungsbeauftragte in der Staatsforstverwaltung und ist Verbandsrichterin im Jagdgebrauchshundeverband.

BaySf

Auch interessant

von