ABO

Ergebnisse bei Södra

Södra erzielte in den ersten neun Monaten des Jahres 2019 ein um 29 % geringeres Betriebsergebnis (2,52 Mrd. SEK bzw. 235 Mio. €) gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Das Betriebsergebnis von Södra Skog belief sich im Berichtszeitraum auf 26 Mio. SEK (2,4 Mio. €). Das positive Ergebnis von +54 % im Vergleich zum Vorjahr wurde sowohl von höheren Volumina als auch von verbesserten Margen positiv beeinflusst. Seit Anfang des Jahres kaufte Södra Skog 3,9 Mio. Fm Rohware, davon entfielen 60 % auf Faser- und Zellstoff-, 32 % Sägerundholz und 8 % auf Biokraftstoffe.

Das Betriebsergebnis von Södra Wood belief sich in den ersten neun Monaten auf 39 Mio. SEK (3,6 Mio. €, –75 % im Vergleich zum Vorjahr) und spiegelt die niedrige Preisbildung von Schnittholz wider.

holzkurier.com

Auch interessant

von