Der Equus 175 N wiegt wie er hier steht gerade mal 12 t. Das Fahrgetriebe wurde von Sauer-Bibus speziell konfiguriert, der Kran ist eine Eigenkonstruktion
|

Equus fasst Fuß

06. Dezember 2017

Der slowakische Skidder-Hersteller Equus baut sein Händlernetz aus. Auf der Forstmesse Luzern konnte Vertriebsleiter Peter Štoff die Stoll-Technik GmbH als neuen Schweiz-Partner präsentieren. Die Firma nimmt die Forstschlepper neben den Gremo-Forstmaschinen mit ins Portfolio auf. Zu den Waldtagen in Brilon nannte man auch einen eigenen Stützpunkt in Deutschland: Christoph Heinemann aus Meschede mit seiner Firma Heinemann Forsttechnik hat den Import und Service für die hellgrünen Knickschlepper übernommen.

H. Höllerl