Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Dr. Wilhelm Vorher mit Verdienstkreuz ausgezeichnet

Dr. Wilhelm Vorher mit Verdienstkreuz ausgezeichnet

Für seine langjährigen Verdienste für die deutsche Forst- und Holzwirtschaft hat Dr. Wilhelm Vorher, Geschäftsführer der THOSCA Holz GmbH in Hösbach, das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen bekommen. Die Auszeichnung des Bundespräsidenten wurde ihm durch den bayerischen Staatssekretär Gerhard Eck im Rahmen einer Feierstunde am 21. Januar 2011 in Würzburg überreicht.

Vorher hatte in seiner Amtszeit als Präsident des Deutschen Holzwirtschaftsrates (DHWR) in den Jahren von 2002 bis 2008 die gemeinsam mit dem Deutschen Forstwirtschaftsrat (DFWR) getragene Plattform Forst&Holz initiiert und dafür gesorgt, dass die volkswirtschaftliche Bedeutung der Branche verstärkt in das Bewusstsein von Politik und Öffentlichkeit gebracht worden ist. Hervorzuheben ist zudem die Initiative zur Schaffung der „Charta für Holz“ durch das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, deren Ziel die Steigerung des Holzverbrauches in Deutschland ist.
 
„Dr. Wilhelm Vorher hat dafür gesorgt, dass Forst und Holz in Deutschland als Wirtschaftsfaktor in Deutschland wahrgenommen werden und hat auch nach dem Wegfall des Holzabsatzfonds unermüdlich für neue Wege beim Holzmarketing gekämpft“, erklärte DHWR-Präsident Ullrich Huth nach der Verleihung des Verdienstkreuzes. Huth bedankte sich bei Dr. Vorher für das umfangreiche Engagement. „Vorher hat Forst&Holz als Produzent und Verarbeiter des nachwachsenden und klimafreundlichen Rohstoffes Holz aus Deutschland eine Stimme gegeben. Hier werden wir seine Arbeit fortsetzen und freuen uns, wenn er uns weiterhin trotz Ruhestand verbunden bleibt.“

Dr. Wilhelm Vorher verabschiedet sich Ende Januar 2011 in den Ruhestand.
 

DHWR/Thosca Holz

Auch interessant

von