ABO
Dr. Tobias Cremer zum Professor berufen

Dr. Tobias Cremer zum Professor berufen

Dr. Tobias Cremer hat zum 1. September den Ruf auf die Professur für Forstnutzung und Holzmarkt am Fachbereich Wald und Umwelt der HNE Eberswalde angenommen und tritt damit die Nachfolge von Prof. Dr. Heinz Frommhold an.Nach dem Abitur in Altensteig und dem Studium der Forstwissenschaft in Freiburg und im nordschwedischen Umeå arbeitete Prof. Cremer ab 2004 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Forstbenutzung und forstliche Arbeitswissenschaft der Universität Freiburg. Dort koordinierte er zahlreiche Forschungsprojekte im Bereich Bioenergie und promovierte 2008 über die „Bereitstellung von Holzhackschnitzeln durch die Forstwirtschaft“. Anschließend ging der gebürtige Pforzheimer als Projektmanager nach Dortmund zu RWE Innogy, der RWE-Tochtergesellschaft für erneuerbare Energien. Dort war er mitverantwortlich für die Etablierung von Kurzumtriebsplantagen zur Versorgung von Holzheizkraftwerken. Zudem war er zuständig für die Sicherstellung von Verfügbarkeit und Nachhaltigkeit der eingesetzten Biomassen in Europa und den USA sowie für die Erstellung von Ökobilanzen für diese Rohstoffe. Die inhaltlichen Schwerpunkte seiner Professur setzt er neben der klassischen Forstnutzung insbesondere auf dem Gebiet der nachhaltigen Energieerzeugung aus Biomasse.

HNE

Auch interessant

von