Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Dr. Pieter Samyn erhält Leibnitz-Preis 2012

Dr. Pieter Samyn erhält Leibnitz-Preis 2012

Dr. Pieter Samyn, Juniorprofessor an der Fakultät für Forst- und Umweltwissenschaften der Universität Freiburg, ist einer von sechs Preisträgern, die mit dem Heinz Maier-Leibnitz-Preis 2012 ausgezeichnet wurden. Er erhält den Preis für seine Forschung zur nachhaltigen Nutzung von Biomaterialien aus der Forstwirtschaft als nanoskalierte Bausteine für funktionale biobasierte Kompositmaterialien. Samyns Arbeiten konzentrieren sich auf die nachhaltige Nutzung natürlicher Materialien.
Seit 2011 ist er Inhaber der Robert-Bosch-Juniorprofessur für „Nachhaltige Nutzung natürlicher Ressourcen“ an der Universität Freiburg. Am Institut für Forstbenutzung und Forstliche Arbeitswissenschaft sowie am Freiburger Materialforschungszentrum will er neue Anwendungen für erneuerbare biobasierte Rohstoffe definieren, zum Beispiel für die Textilienbeschichtung oder Sensorindustrie.

Auch interessant

von