Holzernte

Zugangsbeschränkt Digitaler Wald

Bearbeitet von Oliver Gabriel

Am 28. September gingen im brandenburgischen Paaren im Glien die vierten Thementage des Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik (KWF) zu Ende. Sie boten den rund 2 000 Besuchern einen tiefen Einblick in die Digitalisierung der Forstwirtschaft – in Big Data, Forsteinrichtung per Satellit oder die Arbeit mit digitalen Zwillingen. Was…

Dieser Beitrag ist nur für Abonnenten zugänglich. Wenn Sie Abonnent von AFZ DerWald, Forst&Technik oder Deutscher Waldbesitzer sind, können Sie sich anmelden oder registrieren und erhalten die gewünschten Artikel kostenfrei.

Anmelden oder registrieren