ABO
Die Pfingtsnelke - Ein Juwel im Fels

Die Pfingtsnelke – Ein Juwel im Fels

Im Nationalpark Kellerwald-Edersee und an den Hängen des Edertals kann man sie finden, die Großmutter unserer Gartennelke. Hier gedeiht sie unter extremen Lebensbedingungen auf den Felsfluren. Kein Schutz vor Frost, Sonne und Trockenheit und das sieht man ihr an: Gedrungener Wuchs, nadelartige und mit Wachs überzogene Blätter zeugen von Ihrer Anpassung an diesen Lebensraum. Gegen Konkurrenten kann sie sich nur schwer behaupten. Daher hegen das Forstamt Vöhl und der Nationalpark die seltene Pfingstnelke ganz besonders: Sie entnehmen gezielt und sehr behutsam Gehölze an den Wuchsstandorten und sichern so die Lebensgrundlage der Pfingstnelke langfristig. Dafür hat das Forstamt Vöhl extra die Patenschaft für dieses Juwel im Fels übernommen.

Hessen-Forst

Auch interessant

von