ABO
Alf Jark (Vorstand Stiftung Klimawald)

Deutschlands erste Klimawald-Schule gewidmet

Die Schule Hohe Geest in Hohenwestedt ist Deutschlands erste Klimawald-Schule. Günter Grass übernimmt die Patenschaft für die Klimawald-Schule im Herzen Schleswig-Holsteins. Ministerin Prof. Dr. Waltraud Wende übergab dem Gymnasium mit 1 200 Schülerinnen und Schülern die Widmungsurkunde am 2. September.Im Januar 2013 unterbreitete die Schule dem Vorstand der Stiftung Klimawald den Vorschlag ein Konzept zur Klimawald-Schule zu entwickeln. Im Mai wurde die Idee Klimawald-Schule in der Schulkonferenz vorgestellt. Nun wird das Konzept praxisorientiert ausgefüllt – stufenweise aus dem Unterricht heraus und in Projekten sowie Wahlpflichtkursen. Die Lehrerschaft und die Schülerinnen und Schüler werden im Unterricht für sie interessante Bausteine behandeln und ausgestalten. Dahinter steckt die Idee, fächerübergreifend die Lebensgrundlagen des Menschen, das Klima, den Klimawandel, die naturphysikalischen Vorgänge und die Wälder zu beleuchten. Ob im Chemie-, Physikunterricht oder beim Sport im Wald. Auch im Deutschunterricht können Wald und Umwelt ihren Niederschlag finden. Selbst in Mathematik und Kunst kann man lernplangemäße Bezüge zu Wald und Natur gestalten. Und dies nicht nur in der Theorie. So haben die Schüler bereits in Konzept für einen besonderen Lehrpfad im Wald erarbeitet, welches in die Praxis umgesetzt wird. Und Nobelpreisträger Günter Grass als Pate der Klimawald-Schule in Hohenwestedt steuert ein Script „Der Wald – ein Stummfilm“ bei.

Die Stiftung Klimawald verwirklicht mit der Widmung der ersten Klimawald-Schule Deutschlands einen wichtigen Baustein ihrer Aufklärungsarbeit. Hiermit erfüllt sich im Aktionsjahr „300 Jahre Nachhaltigkeit 2013“ – neben dem Schaffen neuer Wälder – ein wichtiges Ziel der Stiftung. Die Stiftung Klimawald ist eine Bürger-Mitmach-Stiftung und arbeitet in ehrenamtlichen Strukturen. Sie verfolgt das Ziel mehr Bäume wachsen zu lassen; denn diese spielen fürs Klima eine wichtige Rolle. Um dies zu realisieren werden neue Wälder angepflanzt. Aufgeforstet wird mit Spendenmitteln ausschließlich in Deutschland. Die ersten Klimawälder stehen in Schleswig-Holstein.
 
 
Stiftung Klimawald
Hans Christian Behrendt (Schulleiter) Alf Jark (Vorstand Stiftung Klimawald)

Auch interessant

von