ABO
Deutscher Waldpädagogikpreis geht nach Thüringen

Deutscher Waldpädagogikpreis geht nach Thüringen

Der Schulförderverein der Regelschule Mihla e.V. hat mit seinem Waldmusical „Incanemulo“ den Deutschen Waldpädagogikpreis 2013 gewonnen. Dieser Preis wird von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) gemeinsam mit dem Stifter des Preises, der Evonik Industries AG, vergeben und ist mit 5 000 € dotiert. Nach Ansicht der Jury wurde das diesjährige Schwerpunktthema „Nachhaltigkeit erleben und gestalten“ von dem Musicalteam der Regelschule Mihla am besten umgesetzt. In dem von den Schülern selbst erarbeiteten und aufgeführten Musical werden Nachhaltigkeitsthemen rund um den Wald hervorragend thematisiert und vermittelt.

 
Das Preisgeld soll vor allem der Erstellung einer Audio-CD mit informativem Booklet dienen. Sie kann auch als Medium in unserer Bildungsarbeit eingesetzt werden. Denn geplant sei eine Anleitung zum Nachinszenieren für andere Bildungseinrichtungen.
SDW

Auch interessant

von