Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Deutscher Landschaftspflegetag 2012: Kooperationen für Klimaschutz

Deutscher Landschaftspflegetag 2012: Kooperationen für Klimaschutz

Die Energiewende zeigt sich mittlerweile sehr deutlich in unseren Kulturlandschaften. „Der Ackerbau konzentriert sich auf wenige Fruchtarten, Leitungstrassen durchschneiden Wälder, Windräder und Solarflächen prägen das Land um“, umriss Josef Göppel MdB, der Vorsitzende des Deutschen Verbands für Landschaftspflege (DVL) beim Deutschen Landschaftspflegetag in Bibow, Nordwest-Mecklenburg, die Situation. Er fordert daher eine noch stärkere Zusammenarbeit von Landwirtschaft und Naturschutz, von Landschaftspflege und Forstwirtschaft.

Der Deutsche Landschaftspflegetag vom 19. bis 21. September 2012 in Bibow (Nordwestmecklenburg) stand unter dem Motto „Kooperationen für Klimaschutz und Kulturlandschaften“ und war das Jahrestreffen der 155 Landschaftspflegeorganisationen in Deutschland. An dem Treffen nahmen 160 Vertreter aus allen Regionen Deutschlands und den europäischen Nachbarländern teil.

LU MV

Auch interessant

von