ABO

Deutscher Geschäftsklima-Index auf Rekordhoch

Der ifo-Geschäftsklimaindex kletterte im Juni auf 116,0 Punkte (Basis 100 = 2005) – der dritte Rekordwert in Folge. Seit der Wiedervereinigung waren die deutschen Unternehmen noch nie zufriedener mit der Wirtschaftslage, zeigt die Juli-Konjunkturumfrage des Leibnitz-Institut für Wirtschaftsforschung (Ifo-Institut), München.

Im verarbeitenden Gewerbe erreichte der Index neue Höhen. Der Optimismus nahm zu, die Kapazitätsauslastung stieg um 0,7 Punkte auf 86,7 %. Das Geschäftsklima im Bauhauptgewerbe ist ebenfalls auf Rekordniveau. Die aktuelle Lage wird von den Unternehmen als sehr gut bewertet, für die kommenden Monate wird von einer weiteren Verbesserung ausgegangen.

Im Großhandel hat sich das Geschäftsklima verbessert, allerdings wurden die optimistischen Erwartungen aus dem Vormonat nicht ganz erfüllt. Im Einzelhandel sank der Index, liegt aber immer noch auf sehr hohem Niveau.

holzkurier.com

Auch interessant

von