Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Die Deutschen Baumpflegetage verstehen sich als die Brücke zwischen Wissenschaft und Praxis. Der größte Event für die Baumpflege-Branche in Europa findet jährlich in der Messe Augsburg statt.

Deutsche Baumpflegetage 2015

Die Deutschen Baumpflegetage 2015 finden vom 5. bis 7. Mai in der Messe Augsburg statt. Fachpartner 2015 ist die TU Dresden, die sich mit verschiedenen Vorträgen fachlich in die Tagung einbringt. Das Themenspektrum reicht vom Naturschutz über Baumdiagnose bis zur praktischen Umsetzung der Baumpflege. Am ersten Tag geht es um Artenschutz, Verkehrssicherheit sowie die Nationalpark-Diskussion und hier speziell um die Frage, wie mit Umfragen manipuliert werden kann. Am zweiten Tag wird die TU Dresden erstmals eine praxisnahe Gehölzdatenbank vorstellen. Weiterhin sind neue Erkenntnisse zur fachgerechten Einschätzung der Vitalität von Bäumen sowie die Diagnose zur Verkehrssicherheit Inhalt der Tagung. Zum Umgang mit sehr alten und geschädigten Bäumen werden am dritten Tag langjährige Erfahrungen aus Großbritannien dargelegt. Für Jungbäume werden aktuelle Forschungsergebnisse zu Stammschutzanstrichen vorgestellt. An allen drei Tagen werden zudem in der Posterausstellung aktuelle Forschungsergebnisse präsentiert. Das Kletterforum wird erstmals an allen drei Tagen Vorträge und Vorführungen anbieten – es dient als Plattform für die praktische Ausführung von Baumpflegearbeiten. Im letzten Jahr gab es hier erstmals simultane Übersetzungen Englisch/Deutsch sowie Deutsch/Englisch. Dieses Angebot wird 2015 um französische Übersetzungen erweitert. Der internationale Erfahrungsaustausch hat eine große Bedeutung in Augsburg.
Im Außengelände wird wieder der 10 m hohe Turm aufgebaut, um praktische Vorführungen über Seilklettertechnik, Arbeitssicherheit und Rettung möglich zu machen. Gleich nebenan geht es um die Baumarten der Zukunft, speziell unter dem Aspekt des Klimawandels. Aus den ersten Ergebnissen des Projektes „Stadtgrün 2021“ werden zukunftsfähige Baum-arten vorgestellt und können in einem Klimahain besichtigt werden. In der Messe werden erneut über 100 Aussteller aus dem In- und Ausland mit Produkten und Dienstleistungen für die Baumpflege erwartet. Im Foyer gibt es zudem auch in diesem Jahr die Ausstellung ArborArt „Bäume – Holz – Kunst“.

Weitere Informationen zur gesamten Veranstaltung unter www.forum-baumpflege.de

Forum Baumpflege

Auch interessant

von