ABO

Weniger genehmigte Wohnungen von Januar bis Juli

Von Januar bis Juli 2017 wurden in Deutschland 6,6 % oder rund 14.200 weniger Baugenehmigungen von Wohnungen erteilt als in den ersten sieben Monaten 2016. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, wurde von Januar bis Juli 2017 der Bau von insgesamt 199.400 Wohnungen genehmigt.

Im Dreimonatsvergleich nahm die Zahl der genehmigten Wohnungen von Mai bis Juli 2017 im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 3,8 % ab.

Destatis

Auch interessant

von