Ausbildung

Der Forstliche Versuchsgarten bekommt ein Walderlebniszentrum

Bearbeitet von Mirjam Kronschnabl-Ritz

Im Forstlichen Versuchsgarten in Grafrath, Bayern können Besuchende die Wälder Europas, Amerikas und Asiens an einem Fleck erleben. Aktuell wird der Wald.Erlebnis.Wald zu einer waldpädagogischen Bildungseinrichtung weiterentwickelt.

Seit Mitte März diesen Jahres sind Bauarbeiter und ihre Maschinen dabei, im Versuchsgarten am Eingang Jesenwanger Straße ein neues Walderlebniszentrum entstehen zu lassen.

Nachhaltiger und regionaler Baustoff Holz

Das barrierefreie Gebäude in Form einer Astgabel mit zwei unterschiedlich dicken Zweigen bietet auf der einen Seite Räumlichkeiten für Vorträge, Workshops und Ausstellungen, auf der anderen Seite Einrichtungen für den Besucherservice und Büros für die Mitarbeiter. Das innovative Gebäude besteht fast vollständig aus dem Trendbaustoff Holz, natürlich aus heimischen Wäldern und damit aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Die Lehmwände sind ökologisch und baubiologisch modern und verweisen gleichzeitig auf jahrhundertealte Tradition.

Eröffnung 2022

Aufgrund der behördlichen Vorgaben durch die Corona-Pandemie ist der Versuchsgarten bis Ende März geschlossen. Ab 1. April können Besucherinnen und Besucher den Garten nur über den Nebeneingang am S-Bahnhof betreten. Im April/Mai 2022 soll die Eröffnung sein und die Mitarbeiter freuen sich schon jetzt darauf, den Besuch im Forstlichen Versuchsgarten dann noch interessanter und erlebnisreicher zu gestalten.

Infos zum Forstlichen Versuchsgarten 

Quelle: LWF (PM)