Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

DEPV: Preise für Holzpellets im Juli

Die Preise für Holzpellets sind auch im Juli 2011 unverändert niedrig. Der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband (DEPV) gibt den DEPV-Index für Juli mit 225,96 €/t an. Er ist damit auf dem gleichen niedrigen Niveau wie im Juni.

Die Kilowattstunde Wärme aus Holzpellets kostet 4,61 Cent. Das ist im Vergleich zu fossilen Energieträgern sehr günstig: Beim tagesaktuellen Preis für Heizöl müsste man mit 8,08 ct/kWh rechnen.

In Süddeutschland sind Holzpellets im Juli am günstigsten. Bei der Abnahme von 6 t wird im Durchschnitt ein Preis von 224,17 €/t verlangt. In der Mitte Deutschlands kosten Pellets 228,50 €/t, in Ost- und Norddeutschland  235,00 €/t bei einer Lieferung von 6 t.

DEPV

Auch interessant

von