Forstpolitik

DeFAF sagt Einweihungsfeier für neue Geschäftsstelle ab

Am 3. Dezember haben wir auf forstpraxis.de über die Einweihungsfeier der neuen Geschäftsstelle des Deutschen Fachverbands für Agroforstwirtschaft (DeFAF) in Cottbus berichtet. Diese hätte am 10. Dezember mit ausgewählten Gästen und gleichzeitig mit einem Online Live-Stream stattfinden sollen. Nun wurde die Feier abgesagt.

Lesen Sie hier das Schreiben der Veranstalter:

Sehr geehrte Damen und Herren,

leider muss ich Ihnen mitteilen, dass die Einweihungsfeier der DeFAF-Geschäftsstelle am 10. Dezember 2020 um 13.00 Uhr corona-bedingt nun doch abgesagt werden muss. Zwar haben wir ausreichend große Räumlichkeiten vorgehalten und waren guter Hoffnung, dass die Veranstaltung trotz der Pandemie in kleinem Rahmen stattfinden kann. Aber da heute weitere Gäste corona-bedingt absagen mussten, haben wir uns entschlossen, die Einweihungsfeier nicht durchzuführen bzw. ggf. zu verschieben.

Wir bitten die kurzfriste Absage zu entschuldigen und hoffen, Sie zu einem späteren Zeitpunkt unter schöneren äußeren Umständen bei uns begrüßen zu dürfen. Wir sind zuversichtlich, dass die Agroforstwirtschaft in Deutschland künftig weiter an Bedeutung gewinnen wird. Hierzu wollen wir weiterhin in gutem Austausch stehen. Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen zur abgesagten Einweihungsfeier oder auch zur Agroforstwirtschaft ganz allgemein haben, so können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden.

Wir wünschen Ihnen allen eine erfolgreiche und gesunde Restwoche und eine schöne weitere Adventsszeit.

 

Falls und wann die Einweihungsfeier nachgeholt wird, vermelden wir hier auf forstpraxis.de

Quelle: DeFAF