ForstBranche

Coronavirus: Forstlicher Unternehmertag verschoben

Bearbeitet von Mirjam Kronschnabl-Ritz

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um den Coronavirus hat sich die Technische Universität München dazu entschlossen, den 22. Forstlichen Unternehmertag in Freising zu verschieben. 

Unter dem Motto „Klimawandel und Kalamitäten – Krisen gemeinsam meistern“ war der 22. Forstliche Unternehmertag in Freising für den 19. März geplant. Grund für das Verschieben der Veranstaltung ist die Sachlage im Bezug auf die Verbreitung das Coronavirus. 

Der Landkreis Freising ist zum Einen besonders stark betroffen. Zum anderen ist es bereits ersten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Unternehmen und Organisationen rechtlich nicht mehr erlaubt, zu Kongressen und Tagungen zu reisen. Ein Ersatztermin soll zeitnah erfolgen. Die bereits getätigten Anmeldungen behalten weiterhin ihre Gültigkeit. 

Infos: Forst Holz Bayern