ABO

CHOREN in Freiberg/Sachsen insolvent

Die „CHOREN Industries GmbH“ – Pionier bei der Entwicklung von Biokraftstoff-Technologien mit Sitz in Freiberg (Sachsen) – hat zusammen mit ihren zwei deutschen Tochtergesellschaften Insolvenz angemeldet.

Die CHOREN-Gruppe ist ein international führender Anbieter von Technologien zur Erzeugung von synthetischem Gas aus kohlenstoffhaltiger Biomasse, wie z.B. Holz.

Von Insolvenzverfahren unberührt bleiben zunächst die ausländischen Gesellschaften CHOREN USA LLC und die CHOREN China Co., Ltd. Die Insolvenzverwalter wollen den Geschäftsbetrieb der Gruppe im vorläufigen Verfahren uneingeschränkt aufrecht erhalten. Die Verwalter beabsichtigen, die CHOREN-Gruppe über einen Insolvenzplan oder über den Verkauf an einen Investor zu sanieren.

Zurzeit nimmt CHOREN in Freiberg eine weltweit einzigartige Demonstrationsanlage zur Erzeugung von Biokraftstoffen der 2. Generation auf der Grundlage der CHOREN Synthesegas-Technologie „Carbo-V®“ in Betrieb. Gesellschafter der CHOREN-Gruppe sind die Gasification Holding GmbH, die Acorma Corporation sowie eine Reihe von Privatinvestoren. Kleinere Anteile halten die Automobilkonzerne Daimler AG und Volkswagen AG. Grund für die Insolvenz waren Finanzierungsschwierigkeiten bei der Inbetriebnahme der Synthesegas-Demonstrationsanlage.

CHOREN

Auch interessant

von