Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Chinas Rundholzimporte im 1. Quartal 2011

Infolge des konjunkturellen Aufschwungs und der allmählichen Erholung der internationalen Nachfrage nach Holz sind Chinas Importe und Exporte von Holzprodukten nach Information von ITTO in den ersten drei Monaten des Jahres 2011 teils deutlich gestiegen.

Im 1. Quartal 2011 importierte China insgesamt 9,7 Mio. Fm Rundholz im Wert von 1,74 Mrd. USD. In Bezug auf die Menge entspricht dies einer Zunahme um gut ein Viertel im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum, wertmäßig war ein Plus von 36 % zu verzeichnen.

Die Einfuhren von Nadelrundholz stiegen um 35 % auf 6,93 Mio. Fm mit einem Wert von 1,01 Mrd. USD (+ 62 %). An Laubrundholz wurden 2,78 Mio. Fm im Wert von 732 Mio. USD importiert, das entspricht mengenmäßig einer Zunahme um 10,5 % und wertmäßig um 12 %. Der Anteil an tropischem Laubrundholz lag bei 2,17 Mio. Fm (+6,9 %) mit einem Wert von 515 Mio. USD.

Holz Journal

Auch interessant

von