ABO

Chinas Rundholz-Importe 2018 auf Rekordhoch

Chinas Rundholz-Importe stiegen im Jahr 2018 im Vorjahresvergleich um 8 % auf den Rekordwert von 59,75 Mio. Fm. Der Wert des Holzes legte im Betrachtungszeitraum sogar um 11 % auf 10,98 Mrd. USD zu. Der Durchschnittspreis für importiertes Rundholz erhöhte sich im Vergleich zu 2017 um 3 % auf 184 USD/Fm. Der Durchschnittspreis für importiertes Nadelholz betrug 139 USD/Fm und lag damit um 4% über dem Niveau von 2017.

Der Nadelholzanteil lag mit 41,61 Mio. Fm bei 70 % der Gesamtmenge, im Vorjahr waren es noch 69 %. Mengenmäßig legten die Importe von Nadelrundholz um 8 % zu. Dies war das dritte Mal in Folge, dass die Importvolumina zunahmen. Gegenüber 2015 errechnet sich sogar ein Anstieg um 37 %. Obwohl die Importvolumina zwischen dem dritten Quartal 2018 und dem vierten Quartal 2018 leicht sanken, lagen die Dezemberzahlen 2018 die nur knapp unter den jemals erreichten Werten eines Dezembers.

HMI, Quelle: ITTO/WRI

Auch interessant

von