ABO

China: Holzeinschlag im Jahr 2010 ausgeweitet

Chinas Rundholzeinschlag stieg im Jahr 2010 im Vergleich zum Vorjahr um 14,5 % auf 80,9 Mio. Fm. Davon stammten insgesamt rund 5,7 Mio. Fm aus tropischen Wäldern.

Wie unter Holzmarktinfo.de (Quelle: ITTO) weiter informiert wird, lag der Anteil von industriell verwertbarem Holz bei 75,1 Mio. Fm, der von Brennholz bei 5,8 Mio. Fm (+3 % gegenüber 2009). An Nadelrundholz wurden insgesamt 15,3 Mio. Fm geerntet, dies entspricht einer Zunahme um 16 % gegenüber dem Vorjahr.

Holzmarktinfo.de

Auch interessant

von