ABO
Königlich-bayerische Schmankerl für Berlin

Königlich-bayerische Schmankerl für Berlin

Ein bayerischer Vorgeschmack auf die Internationale Grüne Woche in Berlin.

Eine Auswahl dessen, was die Besucher der weltgrößten Ernährungsmesse an weißblauen Gaumenfreuden zu erwarten haben, präsentierte Landwirtschaftsminister Helmut Brunner im winterlich verschneiten Park von Schloss Linderhof in den Ammergauer Alpen. Schmankerl-Botschafterin Carolin Schäfer und Pater Ambrosius vom Kloster Ettal unterstützten ihn dabei. Das Motto „Wald, Gebirg´ und Königstraum“ soll den Messegästen in Berlin so richtig Lust auf Bayern machen. „Wir werden wieder alle Register ziehen, um die Berliner für unsere kulinarischen und touristischen Highlights zu begeistern“, sagte Brunner beim Fototermin. Die Grüne Woche sei eine ideale Gelegenheit, um für Bayern als Heimat der Genüsse und abwechslungsreiches Urlaubsziel zu werben. Rund 400 000 Besucher werden von 19. bis 28. Januar auf der Grünen Woche erwartet.

StMELF

Auch interessant

von