Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Jahr der Wälder in Bayern ein Erfolg

Bundesweit 5.000 Veranstaltungen zum Waldkulturerbe

Das Frühjahr hat begonnen, die Osterferien stehen vor der Tür. Die richtige Zeit für einen spannenden Waldbesuch: Baumkronenwanderungen für kleine Entdecker, kulinarische Exkursionen für Gourmets, Waldkonzerte für Kulturliebhaber oder Urwaldspaziergänge für Abenteuersuchende sind hier nur einige Beispiele für die Vielseitigkeit der Angebote, die das Veranstaltungsprogramm zum Internationalen Jahr der Wälder 2011 in Deutschland bereit hält. Unter dem Motto „Entdecken Sie unser Waldkulturerbe“ laden rund 5.000 Aktionen dazu ein, den deutschen Wald neu zu erleben. Auf www.wald2011.de informiert ein Veranstaltungskalender über alle Aktivitäten in der Nähe durch eine einfache Umkreissuche. Über regionale Aktionen informieren zusätzlich die lokalen Partner, zum Beispiel örtliche Forstverwaltungen, Initiativen und Verbände.
 
Kreativ werden: Fotowettbewerb „Ohne ihn…“
Alle, die das Waldkulturerbe mit der Fotokamera erkunden, können gleichzeitig an einem bundesweiten Fotowettbewerb teilnehmen. Und das geht sowohl in der Stadt als auch auf dem Land. Denn gesucht wird nicht das schönste Foto, sondern die kreativste Bildidee zur Frage: „Was wäre in Ihrem Leben anders ohne den Wald?“ Neben neuen Erkenntnissen gibt es jede Menge Walderleben zu gewinnen: vom Aufenthalt im Waldhotel bis zur Waldadventure-Tour mit vier Freunden. Mitmachen kann jeder, der ein Fotohandy oder eine Kamera besitzt. Fotos einreichen und abstimmen unter http://fotowettbewerb.wald2011.de/ 
 
Die Vereinten Nationen wollen auf die Bedeutung der Wälder für Mensch, Tier und Umwelt hinweisen. Deshalb wurde das Jahr 2011 zum Internationalen Jahr der Wälder erklärt. Die Entdeckungsreise zum Waldkulturerbe ist Deutschlands Beitrag zum Internationalen Jahr der Wälder 2011. Unter der Federführung des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz beteiligen sich Länder und Kommunen sowie über 750 Akteure aus Naturschutz, Wirtschaft und Kultur mit Veranstaltungen im ganzen Land.
 
Weitere Informationen im Internet unter www.wald2011.de.
 
Kampagnenbüro Internationales Jahr der Wälder

Auch interessant

von