ABO
Bundesverband Brennholzhandel wird KWF-Mitglied

Bundesverband Brennholzhandel wird KWF-Mitglied

Der Bundesverband Brennholzhandel und -produktion (BuVBB) tritt ab Januar 2013 mit seinen 150 Mitgliedern dem Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) bei. „Mit diesem Schritt verstärkt sich das KWF im wichtigsten Marktsegment des Energieholzmarktes“, sagte Bernd Heinrich, der Leiter des KWF-Fachressorts „Bioenergie & Stoffkreisläufe“. Auf der KWF-Tagung 2012 gab es einen ersten gemeinsamen Auftritt auf der KWF-Sonderschau „Scheitholz & Hackschnitzel“. Die nächste gemeinsame Veranstaltung ist für das erste Quartal 2013 geplant: Ein runder Tisch zum Thema „Technik und Verfahren (Prozessketten)“. „Wir versprechen uns von der KWF-Mitgliedschaft eine Verbesserung im Bereich der technischen und betriebswirtschaftlichen Verfahrensabläufe in unseren Mitgliedsbetrieben“, begründet der BuVBB-Vorsitzende Klaus Egly den Schritt des Verbandes.
KWF/Red.

Auch interessant

von