28.01.2014Ausbildung | Ausbildung | Weiterbildung, Fortbildung

Bundestreffen forstlicher Waldpädagogik-Einrichtungen in Eberswalde

Teilnehmer des Bundestreffens forstlicher Waldpädagogik-Einrichtungen 2014 in Eberswalde.
Foto: Quelle: LFB
Vom 20. bis 22. Januar 2014 war das Bundesland Brandenburg Gastgeber für einen forstlichen Waldpädagogik-Erfahrungsaustausch. Dieser findet seit 16 Jahren im Zweijahresrhythmus in wechselnden Bundesländern statt. 46 Teilnehmer aus neun Bundesländern nahmen daran teil.
 
Im Waldpädagogikzentrum Eberswalde boten vier Vorträge Informationen, so zur Ausrichtung der Waldpädagogik in Brandenburg, zu Kooperationsmodellen – zum Beispiel mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald – und der Zusammenarbeit mit Schulen aus Sicht des Brandenburger Bildungsministeriums. Weitere Erfahrungen vermittelten Vortragsthemen über Waldtheater und Walderlebniswelten, wie z. B. die Ameisenerlebniswelt der Waldschule Am Rogge Busch oder die Hirschkäfererlebniswelt am Haus des Waldes Gräbendorf.
 
Weitere Umsetzungsbeispiele erlebnisreicher Waldpädagogik zeigte das  Waldpädagogikzentrum des Landesforstbetriebs am Wald-Solar-Heim Eberswalde.
 
Am letzten Tag wurden waldpädagogische Aktivitäten und Angebote in Workshops diskutiert und qualifiziert.
 
Hubertus Kraut, Direktor des Landesbetriebs Forst Brandenburg, resümierte die Veranstaltung: „Durch die Teilnahme von Vertretern vieler Bundesländer wird ein hohes Maß an Effektivität in der Diskussion der Ziele und den Umsetzungsmöglichkeiten der Bildung für nachhaltige Entwicklung erreicht“.
 
Traditionslinien in Brandenburg
 
Erfahrungsaustausche haben in der Waldpädagogik bundesweit und besonders in Brandenburg Tradition und sind ein wesentlicher Baustein, waldpädagogische Angebote zu entwickeln. Früh entwickelte sich das waldpädagogische Bewusstsein in Brandenburg. So wurde 1978 wurde das Waldlehrkabinett Frauensee eröffnet. Es ist die Wiege der forstlichen Waldpädagogik und heute als „Haus des Waldes“ in Gräbendorf über die Grenzen Brandenburgs bekannt.
 
Anfang der 1990er Jahre wurde von hier aus der Kontakt bundesweit aufgebaut, so dass zusammen mit den Erfahrungen anderer Bundesländer viele waldpädagogische Angebote entwickelt wurden, die den heutigen gesellschaftlichen Ansprüchen entsprechen, eine Bildung für nachhaltige Entwicklung zu gewährleisten und zu vermitteln. 

Landesbetrieb Forst Brandenburg

landlive.de - Die große Web-Community. Für alle, die Natur nicht nur lieben, sondern leben.
SUCHE    Erweiterte Suche
Heftarchiv: AFZ-DerWald, Forstarchiv
RSS-Feed Quickfinder   
ANMELDUNG
forstpraxis-TV

WEITERE FORST-VIDEOS

BILDERSERIEN
Wetter
Deutschland Österreich" Schweiz Wetter Aussichten für Deutschland, Österreich und die Schweiz - reviergenau, tagesaktuell Deutschland Österreich Schweiz 12° 14° 16°
NEWS & WETTER WIDGETS - KOSTENFREI
FORST COMMUNITYS
ABO / LESEPROBE
Abo
Forst-Branchenbuch

Sonderheft - Historische Motorsägen. www.landecht.de
CD Forstmaschinen: 700 Maschinen und Geräte. www.landecht.de