Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

BSHD-Laubholzbetriebe auf der LIGNA

Die Laubholzbetriebe des Bundesverbandes Säge- und Holzindustrie Deutschland (BSHD) werden erstmals mit einem Gemeinschaftsstand auf der LIGNA vom 30. Mai bis 3. Juni 2011 in Hannover vertreten sein. Er wird eine Fläche von etwa 100 Quadratmetern einnehmen. So können sich Holzverarbeiter umfassend informieren, vom Rohstoff über moderne Holzbearbeitungsmaschinen bis hin zu neuen Anwendungsbereichen für Laubmassivholz.

Ein Höhepunkt wird die erstmalige Verleihung des Sonderpreises „Massivholz“ im Rahmen des Wettbewerbs „Die Gute Form“ vom Bundesinnungsverband der Tischler und Schreiner Deutschland sein. Erstmals prämiert der BSHD Gesellenstücke, die im Wesentlichen aus Laubmassivholz gefertigt wurden.

Hintergrund: Der BSHD-Laubholzkreis zielt nicht nur darauf ab, die Rohstoffverfügbarkeit zu sichern. Er beabsichtigt, aktiv dem stetig sinkenden Laubmassivholzverbrauch entgegenzuwirken. 

BSHD

Auch interessant

von