Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
In 13. Auflage erschienen: die AfL-Info 2020/21

Broschüre AfL-Info 2020/21

Die AfL Niedersachsen hat im Oktober die Broschüre AfL-Info 2020/21 veröffentlicht. Sie enthält auf 176 Seiten wie immer praxisrelevante Informationen für Forstunternehmer in ganz Deutschland. Redaktionsleiter Dr. Maurice Strunk hat in der 13. Auflage des Traditionsheftes zusammen mit den Mitgliedern des Verbandes viele Inhalte gründlich überarbeitet, einzelne ältere Beiträge auch gestrichen. Die AfL-Info informiert wie bisher über die Ausbildung zum Forstwirt und stellt wichtige Branchenverbände vor.

Aus dem Inhalt

Enthalten sind außerdem die aktuellen Tarifverträge der AfL-Niedersachsen und Beispiele für die Imagekampagnen der AfL Niedersachsen und des Deutschen Forstunternehmer-Verbandes (DFUV). Der Bodenschutz bei der Holzernte spielt ebenso eine Rolle, wie die Qualität von Forstpflanzen oder die sichere motormanuelle Holzernte im Schadholz. Ein häufiger Grund, sich die Broschüre zu kaufen, sind darüber hinaus die aktualisierten Leistungsdaten für die mechanisierte Holzernte, die Rückesätze und weiteren Kalkulationshilfen für forstliche Arbeiten und den Holztransport. Das alles zusammengenommen macht auch die AfL-Info 2020/21 wieder zu einem unverzichtbaren Nachschlagewerk.

 

Die Broschüre kostet 16,00 € plus  2,50 € Versandkosten.  Sie kann hier bestellt werden: AfL Niedersachsen

Red.

Auch interessant

von