Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Brandenburgischer Forstverein: Constanze Simon neue Vorsitzende und Klaus Höppner Ehrenmitglied

Brandenburgischer Forstverein: Constanze Simon neue Vorsitzende und Klaus Höppner Ehrenmitglied

Der Vorstand des Brandenburgischen Forstvereins wird auch weiterhin in Eberswalde ansässig sein. Anlässlich der Mitgliederversammlung am 16. Oktober 2014 wurde Constanze Simon unter großem Beifall in das neue Amt eingeführt. Die 43-jährige Oberforsträtin, gebürtig aus Vorpommern, ist im Hauptberuf Leiterin der Hoheitsoberförsterei Eberswalde und hat in ihrer Laufbahn bereits vielfältige Aufgaben in der Forst- und Naturschutzverwaltung wahrgenommen.
Damit findet auch ein gewisser Generationswechsel nach der 20-jährigen erfolgreichen Tätigkeit von Prof. Dr. Klaus Höppner als Vorsitzendem statt, der zum Abschluss der Mitgliederversammlung einstimmig zum Ehrenmitglied ernannt wurde.
Dem neuen Vorstand gehören außerdem Albrecht von Wilamowitz als stellv. Vorsitzender, Jan Engel als Geschäftsführer und Detlef Keil als Schatzmeister sowie sieben Beisitzer an. Diese Zusammensetzung von Männern und Frauen aus dem Privatwald, dem Landesbetrieb Forst Brandenburg, dem Bundesforst, der Universität und dem Kreis der Forstunternehmer bildet sehr gut die bunte Struktur der 670 Mitglieder des seit 1873 bestehenden Brandenburgischen Forstvereins ab.
BFV/J. Engel

Auch interessant

von