ABO

Brandenburg: Jagdrechtliche Schulung 2013

Die Oberste Jagdbehörde des Landes Brandenburg bietet mit Unterstützung des Landesjagdverbandes Brandenburg für Vorsteher von Jagdgenossenschaften eine Informations- und Schulungsveranstaltung zu jagdrechtlichen Fragestellungen an.
Anhand von vier Impulsreferaten werden für Jagdgenossenschaften wichtige Sachverhalte dargestellt und im Rahmen einer sich jeweils anschließenden Diskussion vertiefend erörtert:
• Rechte und Pflichten von Jagdgenossenschaften.
• Der Abschussplan als Grundlage für die Bewirtschaftung der Schalenwildbestände.
• Mitwirkungsrechte der Jagdgenossenschaften zur Vermeidung/Begrenzung von Wildschäden.
• Verbissmonitoring im Landeswald.
Die Veranstaltung findet statt am 5. Februar 2013 im Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft in Potsdam. Seminargebühren werden nicht erhoben. Weitere Informationen und Anmeldung (bis zum 18. Januar 2013) über die Internetseite des MIL Brandenburg (www.mil.brandenburg.de).
Je nach Umfang der Anmeldungen sind in den Monaten Februar und März 2013 weitere Termine vorgesehen. 
 
 

Zum Anmeldeformular auf der Internetseite des MIL Brandenburg

 
MIL Brandenburg

Auch interessant

von