Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Branchenauftritt der Forstwirtschaft auf der Grünen Woche in Berlin

Branchenauftritt der Forstwirtschaft auf der Grünen Woche in Berlin

„Der gemeinsame Branchenauftritt der Forstwirtschaft in Deutschland auf der Internationalen Grünen Woche ist ein voller Erfolg. Ich freue mich, dass wir in den ersten Tagen der Grünen Woche schon viele Besucher auf unserem Branchenstand begrüßen und umfangreich über unsere nachhaltige und multifunktionale Forstwirtschaft informieren konnten“, so das Fazit von Georg Schirmbeck, Präsident des Deutschen Forstwirtschaftsrates (DFWR) zur Halbzeit der der Internationalen Grünen Woche (IGW) in Berlin.
Zahlreiche Messebesucher haben bereits aufgeschrieben, warum der Wald aus ihrer Sicht „großartig“ ist. Für den DFWR-Präsidenten Georg Schirmbeck ist unser Wald großartig, weil „er ein prägendes Naturelement ist und die Waldbesitzer und Forstleute seit über 300 Jahren eine nachhaltige Waldbewirtschaftung garantieren“. Für Philipp Freiherr zu Guttenberg, Präsident der AGDW – Die Waldeigentümer ist unser Wald großartig, weil „er systemrelevanter ist als die Deutsche Bank“.
 
Multitalent Holz
Jeden Vormittag besuchen zahlreiche Schulklassen den Branchenauftritt der Forstwirtschaft. Im Rahmen einer Entdeckertour stellen die Schüler dabei ihr Wissen über den Wald und die Forstwirtschaft unter Beweis. Neben einer kniffligen Rechenaufgabe zur Holzpoltervermessung müssen die Schüler auch Fragen zur Bundeswaldinventur beantworten sowie Artenkenntnisse zeigen. Für die Technikfreaks unter den Messebesuchern besteht die Möglichkeit, einmal Harvesterfahrer zu sein. Experten des Kuratoriums für Waldarbeit und Forsttechnik erklären die Funktionshinweise der Holzerntemaschine und geben Hilfestellungen bei den ersten Versuchen, Bäume am Harvestersimulator zu fällen.
Am 23. Januar steht ein weiteres Messe-Highlight an. Auf der Bühne des „ErlebnisBauernhof“ in Halle 3.2 findet in der Zeit von 16:00 bis 17:00 Uhr eine gemeinsam mit dem Deutschen Bauernverband organisierte Podiumsdiskussion über die Leistungsfähigkeit des deutschen Waldes statt. Hochrangige Forst- und Holzexperten diskutieren zu dem Thema „Multitalent Wald – Was kann der deutsche Wald in Zukunft leisten?
Der DFWR und seine Mitgliedsorganisationen laden alle Besucher der Grünen Woche herzlich ein, die Forstwirtschaft in Deutschland noch bis zum 25. Januar 2015 in Halle 4.2 – „Lust aufs Land und Multitalent Holz“ – kennenzulernen.
DFWR

Auch interessant

von