Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Planung und Durchführung der Bodenschutzkalkung im Saarland

Quelle: Forstarchiv 85; 2, 59-64 (2014)
Autor(en): FETZER K D

Kurzfassung: Erste Bodenschutzkalkungen wurden im Staatswald des südwestlichen und nördlichen Saarlands Mitte der 80er und 90er Jahre durchgeführt. Die Entscheidung für die Wiederaufnahme der Kalkungen erfolgte im Jahre 2005 unter Beteiligung von Verbänden und Experten nach einem Kalkungssymposium. Grundlage für die Ausweisung kalkungsbedürftiger Böden bildete das Kalkungskonzept für den Staatswald des Saarlandes (Saarforst 2005). Von den rd. 40.000 ha Staatsforst des Landes wurden dabei ca. 50 % als kalkungsbedürftig deklariert. Von 2005 bis 2009 wurden in fünf Kalkungsmaßnahmen insgesamt 11.381 ha gekalkt. Es wurden 160 Monitoringflächen zur Probenahme von Bodenzone und Beständen eingerichtet. Grundlage für die Bewertung der Böden bildeten die Kriterien für die Säurepufferfunktion nach Arbeitskreis Forstliche Standortskartierung (2003) und tonmineralogische Befunde. Bislang wurden fünf Wirkungskontrollen im Abstand von jeweils vier Jahren vorgenommen.


Planning and execution of the forest liming in the Saarland, Germany

Abstract: Ameliorative liming procedures were executed in south-western and northern parts of the German federal state Saarland in the middle of the eighties and nineties. The decision for the resumption of the liming took place according to a set of opinions by experts backing the procedures generally. Soils in need of liming were estimated on the base of the provisional concept of the Saarland state forest (Saarforst 2005). Subsequently 160 monitoring plots were selected for sampling soils, leaves and needles. The soil assessment was based on the criteria for exchanger saturation established by Arbeitskreis Forstliche Standorts-kartierung (2003) and results of clay analysis. About 50% of the total forest area of the state were classified as in need for liming. From 2005 to 2009 11.381 hectare were limed in five procedures. The effectiveness of liming was executed four years after application using the same criteria.

© DLV München

 

Auch interessant

von