Holzernte

Kreidengarage

von Heinrich Höllerl

Zur Forst live 2016 präsentierte die Familie Moll ihren hochwertigen Kreidenhalter Blackwood No. 3, der sich seither eine echte Fangemeinde erarbeitet hat. Ergänzt um das extra-stabile Jojo mit Dyneema-Schnur hat der Forstwirt ein Werkzeug am Gurt, das ihm zum Beschriften der Stämme jahrelang treue Dienste leisten kann. Manche Kollegen stört allerdings das Gebaumel an der Hüfte, deswegen nutzten sie bis dato Kreidetaschen. Da muss man jedoch nach dem Herausholen immer erst umgreifen um schreibbereit zu sein. Abhilfe schafft die neue Kreidengarage von Blackwood 24. Das Gehäuse besteht zu 93 % aus nachwachsenden Rohstoffen, die Führungshülse ist aus Edelstahl. Im Moment wird die pfiffige Erfindung nur als Komplettset mit Stift angeboten. Der Aufpreis gegenüber einer Kombination mit offenliegendem Jojo beträgt 15 €. Für eine Einzelbestellung bitte bei blackwood24.de nachfragen.

H. Höllerl