Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Bioenergiezentrum Leinetal feierlich eingeweiht

Bioenergiezentrum Leinetal feierlich eingeweiht

Das Bioenergiezentrum Leinetal in Hardegsen wurde am 1. Oktober feierlich eingeweiht. Es wurde auf dem Gelände des ehemaligen Zementwerks in Hardegsen von der EC Bioenergie GmbH (ECB), gemeinsam mit dem regionalen Partner, der bvg biomasse-verwertungsgesellschaft UG & Co KG, unter dem Dach der BEL Bioenergie Leinetal GmbH realisiert.
Die vierte Pelletproduktion im Netzwerk der ECB wird jährlich ca. 60.000 t Holzpellets und Biomasse-Industrie-Brennstoffe produzieren. Zudem werden im Heizkraftwerk dieses Werkes Strom in Kraft-Wärme-Kopplung mit einer Anschlussleistung von ca. 2 MWel erzeugt, der nach dem Erneuerbaren-Energien-Gesetz in das örtliche Stromnetz eingespeist wird. Als Brenn- und Rohstoffe dienen naturbelassene Biomassen, die nach dem Prinzip „multifuel/ multi-product“ variabel, je nach Verfügbarkeit, eingesetzt werden.
150 geladene Gäste wurden von Volker Fröchtenicht, Leiter des Standortes in Hardegsen zur feierlichen Einweihung der Pelletproduktion begrüßt. Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen übernahm die Schirmherrschaft. Mit Überreichen der ENplus-Urkunde an die ECB wurde der förmliche Teil der Veranstaltung abgeschlossen. Das Siegel der europäischen Holzpelletsnorm ENplus dient zur Kontrolle und Kennzeichnung von Premiumpellets.
Die ECB-Gruppe aus Heidelberg ist im Markt regenerativer Energie und naturbelassenen Biomassen tätig. Im Netzwerk der einzelnen Tochterunternehmen spiegelt sich dies wider. Hierzu gehört die Beschaffung, Aufbereitung und Herstellung von naturbelassener Biomasse durch die BSM Bioenergie-Stoffstrom-Management GmbH für die Biomasse-Brennstoff- Produktionsstätten und Biomasse-Kraftwerke. Weitere Tochterunternehmen betreiben die Produktionsstandorte für Pellets in Buchenbach, Kehl, Hardegsen und Mittenaar. Die Energiecontracting Heidelberg AG bedient als Energie-Contractor mit dem Schwerpunkt Biomasse Kunden in Industrie, Gewerbe und Kommunen. Die Bioenergie Handel GmbH ist für den Vertrieb der Holzpellets aller Produktions-Standorte verantwortlich. Im August 2010 hat ECB hat als einer der ersten Pelletproduzenten für alle Produktionsstandorte das Siegel der neuen europäischen Holzpelletsnorm ENplus erhalten.
Energiecontracting Heidelberg AG

Auch interessant

von