ABO
Besuch aus China im Forstamt Clausthal

Besuch aus China im Forstamt Clausthal

Eine Delegation des Landwirtschaftsministeriums der Provinzregierung von Anhui in China besuchte im Dezember 2018 das Niedersächsische Forstamt Clausthal.

Forstamtsdezernent Christian Schulz und Forstreferendar Markus Steckel begrüßten die Reisegruppe, die aus dem Landwirtschaftsminister, einem Referenten des Ministeriums sowie Landwirtschafts- und Forst- Experten bestand. Bürgermeister a. D. Volker Taube aus Clausthal-Zellerfeld begleitete die neun Gäste aus Fernost. Taube ist ehrenamtlicher China-Beauftragter und hatte den Kontakt zum Forstamt geknüpft.

Besuch aus China plant Investition in Clausthal-Zellerfeld

Die Harzer Forstleute stellten das Forstamt und ihre Arbeit in den Wirtschaftswäldern vor und erfuhren von den Chinesen, dass sie Holz als Nährboden für den Anbau von Speisepilzen benötigen. Die Delegation besuchte verschiedene Einrichtungen der Berg- und Universitätsstadt und sprachen mit der Unternhemensleitung der Erbprinzentanne GmbH über ein Investitionsvorhaben in Clausthal-Zellerfeld.

Die Provinz Anhui liegt westlich von Shanghai und ist 140.000 km² groß. In ihr leben 62 Millionen Einwohner.

M. Rudolph/NLF/Red.

Auch interessant

von