Holztransport

Hoztransporteure sage ihren Unternehmertag ab

von Oliver Gabriel

Die Bundesvereinigung des Holztransport-Gewerbes (BdHG) hat ihre Mitgliederversammlung und den 13. Unternehmertag aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. Die Veranstaltungen sollten am 5. und 6. Juni in Erfurt stattfinden. Auf der Mitgliederversammlung standen Vorstandswahlen an.

Unternehmertag findet erst 2021 statt

Nur wenn die Situation es zulässt, kommt für BdHG-Geschäftsführer Marco Burkhardt in diesem Jahr noch eine „Spontan-Aktion“ in Frage – ansonsten verschieben sich die Branchentreffen ins nächste Jahr. „Unsere Branche blieb bisher glücklicher Weise in wirtschaftlicher Hinsicht von der Corona Krise verschont. Die Veranstaltung macht aber angesichts der Corona-Beschränkungen keinen Sinn mehr“, sagte BdHG-Geschäftsführer Marco Burkhardt.

Beiträge werden erstattet oder gutgeschrieben

Die BdHG schreibt die bereits verauslagten Teilnahmegebühren für die Ersatzveranstaltung im Jahr 2021 gut. Wer den Betrag lieber erstattet haben möchte, teile dies der Geschäftsstelle bitte mit. Die Hotelzimmer sind bereits storniert.

Hier finden Sie das Absageschreiben im Wortlaut: Brief an die Mitglieder

Red.