ABO
Bayern: Wechsel in der Referatsleitung im Forstministerium

Bayern: Wechsel in der Referatsleitung im Forstministerium

Neuer Leiter des Referats F5 „Forstliche Forschung und Waldpädagogik “ im Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten ist Ministerialrat Friedrich Nebl. Der 50-Jährige folgte damit zum 1. Juni 2017 Ministerialrat Günter Biermayer nach, der die Leitung des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Fürstenfeldbruck übernommen hat. ; Friedrich Nebl wurde in Wegscheid im Bayerischen Wald geboren und studierte Forstwis-senschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. 1993 begann er nach Referendariat und Großer Forstlicher Staatsprüfung seine berufliche Laufbahn am ehemaligen Forstamt Landau a.d. Isar. Es folgten Einsätze an der Oberforstdirektion Regensburg und dem Forstamt Regensburg, bevor Nebl 1995 als Mitarbeiter an das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten wechselte. Ab Dezember 2001 war er als Referent an der Bayerischen Staatskanzlei tätig. Im August 2005 kehrte Herr Nebl als stellvertretender Leiter des Referats „Forstpolitik und Umwelt“ an das Forstministerium zurück. Seit April 2011 war er Leiter des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ebersberg.

Georg Windisch, Leiter der Bayerischen Forstverwaltung

Auch interessant

von