ABO

Bayern: Buchdruckerentwicklung im Blickpunkt Waldschutz

Der Hauptschwärmflug der 1. Buchdrucker-Generation zur Anlage der 2. Generation ist in vollem Gange. Wie die Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft (LWF) im Blickpunkt Waldschutz vom 27.6.2018 weiter informiert, sind die Anteile der hellbraunen Jungkäfer an den Meldungen sind seit vergangener Woche deutlich gestiegen.

Täglich erreichen die LWF-Experten Meldungen zu frischem Stehendbefall. Dies spiegelt sich jedoch nicht direkt an den Anflügen an den Borkenkäfermonitoringstandorten wider. Bei hohen Temperaturen verlagert sich der Schwärmflug und somit der Befall zunehmend in das Bestandsinnere. Befallene Fichten aus dem Frühjahr zeichnen vermehrt auch mit Rindenabfall, Spechtabschlägen und rotfärbender Krone.

Weitere Informationen und Handlungsempfehlungen auf der Internetseite der LWF

LWF

Auch interessant

von