ABO
Michaela Kaniber Bayerische Staatsministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

Bayern: 100 Mio. Euro zusätzlich für Land- und Forstwirtschaft

Für die Land- und Forstwirtschaft stellt der Freistaat Bayern 2019 und 2020 rund 100 Mio. Euro mehr bereit als im vergangenen Doppelhaushalt. Für den Aufbau klimatoleranter Mischwälder werden 15 Mio. Euro zusätzlich bereitgestellt.

Insgesamt stellt der Freistaat Bayern für die Land- und Forstwirtschaft im Jahr 2019 und 2020 jeweils mehr als 1,5 Mrd. Euro zur Verfügung. Wie Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber mitteilte, werden für die Aufgaben ihres Ressorts rund 100 Mio. Euro mehr bereitgestellt als im vergangenen Doppelhaushalt. Das entspricht einer Steigerung um rund drei Prozent. Für den Aufbau klimatoleranter Mischwälder werden zusätzlich 15 Mio. Euro bereitgestellt. Mit weiteren 11 Mio. Euro für den Waldpakt werden die forstlichen Selbsthilfeeinrichtungen gestärkt, um den Waldumbau auch in privaten Klein- und Kleinstwäldern rascher voranzubringen. Zudem wird in den nächsten beiden Haushaltsjahren der beschlossene Abbau von 130 Stellen in der Landwirtschafts- und Forstverwaltung sowie der Ländlichen Entwicklung ausgesetzt.

StMELF

Auch interessant

von