ABO
Bayerischer Löwe für WBV-Geschäftsführer Baur

Bayerischer Löwe für WBV-Geschäftsführer Baur

Mit dem Großen Bayerischen Löwen hat Forstminister Helmut Brunner den scheidenden Geschäftsführer des Bayerischen Waldbesitzerverbands (WBV), Hans Baur, ausgezeichnet. Der Minister würdigte damit die herausragenden Verdienste des 65-Jährigen um die private Forstwirtschaft in Bayern. Baur habe zahlreiche öffentlichkeitswirksame Kampagnen maßgeblich mitinitiiert. „Mit Ihrer Kreativität, Erfahrung und fachlichen Kompetenz haben Sie ganz wesentlich zum positiven Image der bayerischen Forstwirtschaft beigetragen und viel Aufmerksamkeit auf den Wald und unser heimisches Holz gelenkt“, so Brunner. Hans Baur war 36 Jahre lang für die Forst- und Holzwirtschaft in Bayern tätig. Seit 1989 war er Geschäftsführer des Bayerischen Waldbesitzerverbands.

STMELF

Auch interessant

von