Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Bausegmente 2016 mit moderatem Wachstum

Bausegmente 2016 mit moderatem Wachstum

Weil für 2016 ein Anstieg der Wohnbauaktivitäten um 3,8 % sowie eine positive Entwicklung des Nichtwohnbaus von +1,2 % prognostiziert werden, sind dem Verband Fenster+Fassade (VFF) zufolge leichte Anteilsverlagerungen zu erwarten: 66,7 % der verkauften Fenster werden im Wohnbau verbaut (2015: 66,1 %). Bei den Rahmenmaterialien liegt der Anteil der Holzfenster 2016 voraussichtlich bei 15,3 % (2015: 15,3 %). Beim Absatz von Holz-Metall-Konstruktionen erwarten die Verbände ebenfalls einen Marktanteil von rund 8,9 %, nach 8,8 % im Jahr 2015.

Der Absatz von Außentüren entwickelt sich ebenfalls recht positiv: Es wird mit einer Steigerung um rund 3,3 % im Vergleich zum Vorjahr gerechnet. Jede vierte Außentür (25,6 %) wird 2016 aus Holz gefertigt.
Red./VFF

Auch interessant

von