ABO

Baumpflege

Klimabäume zum Anfassen
Foto: Baumschule Lorenz von Ehren

Viel wird über Klimawandel, Gehölzanpassungen und Klimawandelbäume gesprochen, geforscht und auch ein wenig gerätselt. Die Baumschule Lorenz von Ehren hat nun auf ihrem Gelände in Hamburg einen Klimahain aufgepflanzt, in ...
 
Jan Dreß
Foto: BGL

Wurzel, Wurzelschutz und Wurzelbehandlung – Rund um die Wurzeln der Stadtbäume ging es auf der Mitgliederversammlung des BGL-Arbeitskreises Baumpflege in Castrop-Rauxel, zu der der Arbeitskreis Baumpflege gemeinsam mit der QBB ...
 
Neues Bundesprojekt für mehr Stadtgrün
Stephan Loboda

Wie können Kommunen ein Grünflächenmanagement aufbauen, das ihre Städte artenreich und vielfältig macht? Antworten auf diese Frage soll ein neues Projekt entwickeln, das am 3. Juni in Wernigerode gestartet wurde.
 

KWF-Spezialgebiete Arbeitsschutz und Ergonomie spielen auch für Baumpfleger eine große Rolle. Das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) ist Fachpartner der Baumpflegetage 2016 vom 26. bis 28. April in ...
 
19. Kommunales Baumpflegeseminar in Lorch
Foto: Neidlein Baumerhaltung und Baumüberprüfung GmbH u. Co.KG

„Nichts ist so beständig, wie der Wandel” – frei nach Heraklit von Ephesus hatte das Kommunale Baumpflegeseminar, das am 13. April im Kloster Lorch, Baden-Württemberg, stattfand, in seinem 19. Veranstaltungsjahr ...
 
Baumschultag 2016: Klima und Markt im Wandel
Foto: Meike Maser-Plag/LWG

Knapp 500 Baumschulprofis aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden trafen sich im Februar in den Mainfrankensälen und informierten sich angesichts des Klimawandels über „Zukunftsbäume“. Auch Praxistipps für Kunden ...
 

Der Bund deutscher Baumschulen (BdB) fordert für seine Betriebe einen Entschädigungsfonds des Bundes. Dieser soll greifen, wenn durch das Auftreten von Quarantäneschädigern in einem Betrieb die Vernichtung der befallenen Pflanzen ...
 
Baumklettererin Erika Luppi ist fast in der Lichtkrone der Kiefer angekommen. Foto: Landesverband Lippe
Foto: Landesverband Lippe

Ein Gemeinschaftsprojekt des Landebetriebes Wald und Holz NRW und des Landesverbandes Lippe zur Erhaltung der genetischen Vielfalt der Baum- und Straucharten in Nordrhein-Westfalen
 
Baumarbeiten nicht ohne Artenschutzprüfung
Foto: Sachverständigenbüro Leitsch GmbH

Achtung Baumbesitzer: Bei Arbeiten an Baum und Hecke muss der Artenschutz ganzjährig beachtet werden. Wer das wissentlich oder unwissentlich ignoriert, dem droht Strafe.
 
Deutsche Baumpflegetage 2016
Foto: M. Steinfath

Die Deutschen Baumpflegetage finden vom 26. bis zum 28. April 2016 in Augsburg statt. Mit dem Landwirtschaftsminister Mecklenburg-Vorpommerns, Dr. Till Backhaus, hat erstmals ein Minister seine Teilnahme als Referent an ...
 
demopark + demogolf 2015 bilanziert hervorragendes Ergebnis
Foto: demopark

Mit einem hervorragenden Ergebnis zog Europas größte Freilandausstellung demopark + demogolf am 23. Juni in Eisenach Bilanz. „Dank richtungsweisender Neuheiten für den Praktiker konnten wir an die Erfolge der Vorjahre ...
 
DEKRA: Jeder vierte Stadtbaum ein Sicherheitsrisiko
Foto: S. Loboda

Bäume in deutschen Städten können schon bei moderaten Windverhältnissen zur Gefahr werden. Das ergab die Auswertung von 85.000 Baumkontrollen durch DEKRA-Sachverständige. Totholz und Pflegerückstand gefährden Fußgänger und Fahrzeuge. Darauf weist ...
 
Die Deutschen Baumpflegetage verstehen sich als die Brücke zwischen Wissenschaft und Praxis. Der größte Event für die Baumpflege-Branche in Europa findet jährlich in der Messe Augsburg statt.
Foto. M. Steinfath

Die Deutschen Baumpflegetage 2015 finden vom 5. bis 7. Mai in der Messe Augsburg statt. Fachpartner 2015 ist die TU Dresden, die sich mit verschiedenen Vorträgen fachlich in die Tagung ...
 
Thüringens schönster Feldahorn gesucht!
Foto: Karina Kahlert

Mit dem Feldahorn steht der kleinste der drei Ahornarten in Deutschland im Mittelpunkt des Jahres 2015. Seine Leistung für die Artenvielfalt und seine Toleranz gegenüber Trockenheit und Umweltbelastung werden seine ...
 

Zum Abschluss des Verkehrsgerichtstags in Goslar am 30. Januar hat sich Niedersachsens Verkehrsminister Olaf Lies erneut gegen eine generelle Temporeduzierung auf Landstraßen von Tempo 100 auf Tempo 80 ausgesprochen: „Tempolimits ...
 
Deutscher Verkehrssicherheitsrat für Tempo 80 auf schmalen Landstraßen
Foto: DVR

Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) weist darauf hin, dass sich die meisten tödlichen Unfälle auf Landstraßen ereignen. Im Jahr 2013 mussten dabei 1.934 Menschen ihr Leben lassen, das sind knapp 60 ...
 

Das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen unterstützt die vom Sturm „Ela“ am 9. Juni 2014 betroffenen Kommunen mit rund 900.000 € und verdoppelt damit Privat-Spenden im ...
 

Die Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau (FLL) hat zwei neue Kooperationspartner in den neuen Bundesländern aufgenommen, die zukünftig das Schulungs- und Prüfungsangebot zum FLL-zertifizierten Baumkontrolleur um Magdeburg und Cottbus ergänzen werden: • ...
 
Alleenschutz in Mecklenburg-Vorpommern eine Herausforderung
Foto: S. Loboda

Mit über 4.000 km Alleen hat Mecklenburg-Vorpommern den zweitgrößten Alleenbestand nach Brandenburg. „Es ist für mich klar, dass Erbe zu pflegen und weiterzugeben“, hob Umweltminister Dr. Till Backhaus am 5. ...
 
Bürgerbäume-Projekt in Nordrhein-Westfalen
Foto: S. Loboda

In 44 Kommunen in Nordrhein-Westfalen hat der Pfingststurm „Ela“ (9. Juni 2014) besonders schwere Schäden verursacht. Unzählige Bäume wurden zerstört und das grüne Stadtbild damit auf Jahrzehnte verändert. Der Landtag ...
 
Baden-Württemberg: Förderung für Streuobstbau und Baumschnitt in der Fläche
Quelle: MLR Baden-Württemberg

Baden-Württemberg hat mit mehr als 100.000 ha Streuobstwiesen europaweit die bedeutendsten Streuobstbestände. Ziel der baden-württembergischen Landesregierung ist es, die Streuobstwiesen zu erhalten, ihre Bewirtschaftung zu fördern und alle, die sich ...
 
Wer wird Baum des Jahres 2015?
Quelle: Stiftung Baum des Jahres

Ziel der Ausrufung eines Jahresbaumes ist es, auf die Baumart mit verstärkter Öffentlichkeitsarbeit aufmerksam zu machen, zur intensiven Beschäftigung mit ihr anzuregen – zum Beispiel im Schulunterricht – und zu ...
 

Derzeit werden Fachkräfte in der Baumpflege händeringend gesucht. Die Antwort ist ein fundiertes Ausbildungskonzept mit jeder Menge Praxis. Die Nürnberger Schule führt ein 2-stufiges Konzept ein, um junge Menschen aus ...
 
Leitsch feiert Firmenjubiläum
Foto: Sachverständigenbüro Leitsch

Bei strahlendem Sonnenschein feierte die Firma Leitsch am Freitag ihr Firmenjubiläum. Anlass dazu gab es gleich doppelt: Die Baumpflege Eiko Leitsch e.K. blickt auf 30 erfolgreiche Jahre zurück, die Sachverständigenbüro ...
 
Ausgezeichnete Arbeitssicherheit
Foto: Nürnberger Baumpflege

Die Nürnberger Baumpflege GmbH hat die Anforderungen des Arbeitsschutzmanagementsystems „AMS Gartenbau“ erfüllt und die Zertifizierung erfolgreich abgeschlossen.Aus den Händen von Frau Amling, Technische Aufsichtsbeamtin der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und ...