ABO

Baumpflege

Uwe Thomsen (r.) und Svenning Holst inmitten der konservierten Baum-Exponate des Pinneberger Baumpflegeunternehmens
Foto: Kottich

Baumpfleger Uwe Thomsen betreibt seit vielen Jahren praktische Aufklärungsarbeit zugunsten eines wertschätzenden Umgangs mit Bäumen und ihren Wurzeln.
 
Dresdner Stadtbaumtage 2019:Detlef Thiel und Andreas Roloff (v. l.) eröffneten die 13. Dresdner StadtBaumtage am 14. März 2019 im Saal auf Schloss Burgk
Foto: S. Loboda

Die Dresdner StadtBaumtage fanden in diesem Jahr am 14. und 15. März - nach fünf Jahren zum zweiten Mal - auf Schloss Burgk in Freital statt.
 
Der individuelle Baumaufstieg muss passen.
Foto: Banse/FgB

Der Fachverband geprüfter Baumpfleger (FgB) will seine Aktivitäten zur Nachwuchsgewinnung und Öffentlichkeitsarbeit weiter intensivieren.
 
Projekt Grüne Lunge: Städtische Park- oder Waldflächen wie hier im Karlsruher Schlossgarten, sind für ein gutes Stadtklima wichtiger denn je.
Foto: Sebastian Mang/KIT

Technikfolgenforscher des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) entwickeln Strategien, um die Pflege und Bewirtschaftung städtischen Grüns besser an Klimaveränderungen anzupassen.
 
Manfred Forstreuter (l.) und Micheal Reiß (r.) erklären den Einsatz eines RESI-Bohrwiderstandmessgeräts zur Beurteilung der Standsicherheit einer Weide mit Holzfäule.
Foto: C. Josten

Über 400 Baumspezialisten tauschten sich im Rahmen des diesjährigen Bayerischen Baumforums am 14. März in Weihenstephan über den Umgang mit Stadtbäumen aus.
 
Bepflanzte Baumscheiben in Hamburg
Foto: ENA/BdB/Graf Luckner

Laut Berechnungen des Bunds Deutscher Baumschulen (BdB) e. V. fehlen in Deutschlands Städten rund 500.000 Stadtbäume. Das biologische Potenzial von Pflanzlöchern sei deshalb nicht zu unterschätzen.
 
In Städten wie Hamburg wird jede bauliche Aktivität, die in unmittelbarer Nähe von Baumwurzeln stattfindet, von Baumpflegern begleitet.
Foto: QBB

Die Interessensgemeinschaft Deutsche Baumpflege (IDB) stellte einen Antrag auf einen eigenen Leitfaden für baubegleitende Baumpflege an die Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau (FLL).
 

Auch in diesem Jahr erwies sich das Erfurter Baumforum als Besuchermagnet und knackte mit 300 Teilnehmern und 23 Ausstellern sogar Rekorde.
 
Eiko Leitsch Baumpflege
Foto: Eiko Leitsch Baumpflege

Das Rhein-Main Baumforum feierte in diesem Jahr Jubiläum: Bereits zum zwanzigsten Mal trafen sich Fachleute und Interessierte zum Austausch in den Schwarzbachhallen in Kriftel. Mit über 350 Besuchern und 30 ...
 
Auf der Messe der Deutschen Baumpflegetage präsentierten 140 Aussteller Innovationen in den Bereichen Baumpflege und Klettertechnik.
Foto: Deutsche Baumpflegetage/A. Kottich

Vom 7. bis zum 9. Mai fanden die 27. Deutschen Baumpflegetage in der Messe Augsburg statt. Die erweiterte Fläche bot mehr Raum für praktische Vorführungen.
 
Die gelbgrünen Raupen befinden sich aktuell in einem sehr jungen Entwicklungsstadium und sind mit zirka 5 mm noch sehr klein.
Foto: LfULG, Hendrik Höne

Das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) hat am 21. März 2019 auf seinen Versuchsfeldern in Dresden-Pillnitz erste Larven des Buchsbaumzünslers (Cydalima perspectalis) gesichtet.
 
Projekt „GrowBot“: Roboter sollen lernen, so sicher wie Efeu zu klettern.
Foto: cmfotoworks/stock.adobe.com

Hauptziel des Projekts „GrowBot“ ist die Entwicklung von Robotern, die wie Pflanzen klettern und sich an ihre Umgebung anpassen.
 
Sennebogen 718 E
Foto: H. Höllerl

Als rein motormanuelles Unternehmen in eine Großmaschine zu investieren, ist immer eine schwere Entscheidung, die auch eine Portion Mut erfordert. Schließlich steckt doch eine gewaltige Summe Geld dahinter. Die Firma ...
 
Grüne Stadt
Foto: Graf von Luckner für den BdB

Hitze wie im Sommer 2018 wirkt sich negativ auf das Stadtgrün aus. Bei der Begrünung muss auf solche Anzeichen des Klimawandels reagiert werden. Forschungsplattformen wie die ARGE Baumschulforschung werden für ...
 
BdB-Wintertagung: Das Präsidium: (v. l. n. r.): Präsident Helmut Selders, Andreas Huben, Gabriele Bschorr, Hajo Hinrichs, Michael Kutter
Foto: Sabine Wildemann/BdB

Der Bund deutscher Baumschulen (BdB) e. V. veranstaltete vom 7. bis 10. Januar 2019 seine diesjährige Jahresauftaktveranstaltung traditionsgemäß in Goslar/Harz.
 
Der interdisziplinäre Erfahrungsaustausch wird im Rahmen der Deutschen Baumpflegetage in praktischen Vorführungen vertieft.
Foto: Kottich/Deutsche Baumpflegtage

Internationaler und fachlicher Austausch: Auf den Deutschen Baumpflegetagen vom 7. bis 9. Mai 2019 begrüßen die Organisatoren u.a. Referenten aus Israel, Schweden und Österreich.
 
Ebenfalls in Halle 9 präsentiert der BdB eine Allee Wald-Kiefern
Foto: Bund deutscher Baumschulen

Der Bund deutscher Baumschulen (BdB) e.V. ist in diesem Jahr erstmalig mit der Bundesgehölzesichtung als Austeller auf der Internationalen Grünen Woche (IGW) 2019 vertreten (Halle 9, Blumenhalle).
 
Die neue Logistikhalle der Grube KG in Hützel/Bispingen
Foto: O. Gabriel

Grube übernimmmt ab Februar 2019 alle Handelsaktivitäten von Freetree. Die Nürnberger wollen die frei werdenden Kapazitäten ganz in ihre Nürnberger Schule investieren.
 
Die erste Versuchsserie im neuen Gebäude in Waiblingen-Hegnach
Foto: STIHL

Die STIHL Unternehmensgruppe baut am deutschen Stammsitz eine eigene Akku-Fertigung auf. Damit untermauert das Unternehmen seinen Anspruch auf Spitzentechnologie – auch bei Akku-Produkten.
 

Baumschulen blicken optimistisch in die laufende Herbstsaison: Sowohl Groß- als auch Einzelhandel verzeichnen steigende Nachfrage. Dies sowie die gestiegenen Transportkosten und die Kosten für Bewässerung führen zu einem deutlichen Preisanstieg. ...
 
Alumni-Treffen: Ehemalige und aktive Studierende sowie Hochschullehrer in den Räumlichkeiten der HAWK-Göttingen
Foto: P. Schumacher

Pünktlich zum 15-jährigen Jubiläum des Studiengangs Arboristik fand am 22. September auf dem Gelände der HAWK in Göttingen - zum zweiten Mal nach 2013 - ein Alumni-Treffen statt.
 
In den Baumkronen zu Hause: Dr. Margaret Lowman von der California Academy of Sciences gibt bei den Deutschen Baumpflegetagen Einblicke in ihre Baumkronen-Forschung.
Foto: Magaret Lowman

Vertrag mit Augsburg um fünf Jahre verlängert: Vom 7. bis 9. Mai 2019 gehen die Deutschen Baumpflegetage in der Fuggerstadt in die 27. Runde.
 
Die Symptome der mit dem Feuerbakterium Xylella fastidiosa befallenen Pflanzen ähneln den normalen Anzeichen eines überaus trockenen Sommers, durch den manche Blätter welk geworden sind.
Foto: Pixabay/J. Kolibrie

Feuerbakterium Xylella fastidiosa in Belgien entdeckt: Der Bund deutscher Baumschulen (BdB) warnt vor den Gefahren des sorglosen Pflanzenimports.
 
Bei den Deutschen Baumpflegetagen 2019 in Augsburg wird der Schwerpunkt auf dem Bereich „Bäume auf Deichen und Dämmen“ liegen.
Foto: Katharina Dujesiefken

Die 27. Deutschen Baumpflegetage finden vom 7. bis 9. Mai 2019 in Augsburg statt. Es werden wieder eine große Vielfalt an Branchenthemen durchleuchtet.
 
Albach-Fällzange
Foto: Albach

Der Sennebogen Umschlagbagger 718 ist mit seiner großen Kranreichweite von 14 m und integrierter Abstützung derzeit ein beliebtes Basisfahrzeug für Spezialfällungen. Das hat auch die Firma Albach erkannt und zeigte ...