ABO

Baum und Natur

Am 1.8.2017 kam es zu einem Rissvorfall nahe Prerow an insgesamt vier Schafen, wovon zwei starben und zwei zunächst mit Verletzungen davon kamen.
 
Foto: LWG

Mal „schnell“ Fieber messen geht bei einem Baum nicht. In einem Pilotversuch setzt die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) aus Veitshöchheim daher auf modernste Messtechnik. Dafür wurde am ...
 
müssen diese gemäß Baumschutzverordnung von Baumpflegern begleitet werden.
Foto Baumpflege Bechstein

Seit langem macht sich Deutschlands älteste Baumpflegevereinigung dafür stark, dass dem schonenden Umgang mit den Wurzeln von Straßenbäumen ebenso viel Bedeutung beigemessen wird, wie der Pflege von Baumkronen. Denn immer ...
 
Erstes Update der Liste invasiver Arten
Foto: M. Großmann/www.pixelio.de

Am 19. Juni fand eine abschließende Beratung im zuständigen Gremium der Europäischen Union über die Aufnahme möglicher Kandidaten in die Liste der invasiven Arten mit unionsweiter Bedeutung statt. Nach wie ...
 
Lob für Beteiligung am Wegekonzept
Foto: Nationalpark Schwarzwald

Sie alle haben am großen Wegeplan für den Nationalpark Schwarzwald mitgewirkt: Bei einer Abschlussveranstaltung für das Wegekonzept am Mittwochnachmittag in Seebad konnten die Bürgerinnen und Bürger aus der Region sich ...
 
Baumschulverband warnt vor pflanzlichen Urlaubssouvenirs
Foto: Monika Wunderlich

Zu Beginn der Feriensaison warnt der Bund deutscher Baumschulen (BdB) e.V. Urlauber davor, Gehölze als Andenken nach Hause zu bringen.
 
BdB-Sommertagung 2017: Entschädigungsfonds muss kommen
Foto: BdB

Der Bund deutscher Baumschulen (BdB) e.V. veranstaltete vom 5. bis 7. Juli 2017 seine diesjährige Sommertagung. Gastgeber war der BdB-Landesverband Brandenburg-Berlin. Rund 170 Teilnehmer folgten seiner Einladung nach Berlin. Im ...
 
dafür der Rückehänger leer.
Foto: A. Friedrich

Rund 80 Baumpfleger folgten am 7. und 8. Juli 2017 der Einladung zur gemeinschaftlichen Schulung der Qualitätsgemeinschaft Baumpflege und Baumsanierung (QBB) und des BGL-Arbeitskreises Baumpflege (AK Baumpflege) nach Berlin. In ...
 

Bund und Länder legen in diesem Jahr erstmals das neue Städtebauförderungsprogramm auf. In diesem Programm soll die Stadtentwicklung vom Grün her gedacht werden.
 
Positionen für Bundestagswahl vorgelegt
Foto: BGL

Unter dem Stichwort „Grün für Stadt und Land“ legten die Verbände Bund deutscher Baumschulen (BdB), Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (bdla) und Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL) ihre gemeinsamen Positionen für ...
 
Positionen für Bundestagswahl vorgelegt
Foto: BGL

Unter dem Stichwort „Grün für Stadt und Land“ legten die Verbände Bund deutscher Baumschulen (BdB), Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (bdla) und Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL) ihre gemeinsamen Positionen für ...
 
Neue Geschäftsstelle für Qualitätsgemeinschaft Baumpflege und Baumsanierung
QBB

Der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V. (BGL) hat einen neuen Untermieter: Anfang Mai eröffnete die Qualitätsgemeinschaft Baumpflege und Baumsanierung e.V. (QBB) ihre neue Geschäftsstelle im Haus der Landschaft in ...
 
Weißbuch „Stadtgrün“
BMU

Bundesministerin Barbara Hendricks hat in Essen, der diesjährigen „Grünen Hauptstadt Europas“ auf dem Bundeskongress „Grün in der Stadt – für eine lebenswerte Zukunft“ das Weißbuch „Stadtgrün“ vorgestellt (8.5.2017).
 

50 Mio. € für neues Städtebauprogramm zur Verbesserung des städtischen Grüns
 
Der Fachbeirat der Deutschen Baumpflegetage mit dem Veranstalter Prof. Dr. Dirk Dujesiefken (ganz rechts). Foto: Kottich
Foto: Kottich

Die lange Tradition der Deutschen Baumpflegetage in Augsburg begann im Jahr 1993. Ein Vierteljahrhundert später hat sich die damals noch regionale Tagung zur bedeutendsten europäischen Fortbildung für die Baumpflege entwickelt.
 
Baumpflanzung anlässlich der Alleen-Pressefahrt am 27.3.2017. Foto: BUND
Foto: BUND

Am 27. März 2017 trafen sich 30 Alleenfreunde und Journalisten zu einer Alleen-Pressefahrt die der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) im Rahmen eines LIFE Projektes zusammen mit der ...
 
Die Zuschauer verfolgen die Pflanzung einer zehn Meter hohen Linde mit technischem Großgerät. Foto: C. Josten/ZWFH
Foto: C. Josten/ZWFH

350 Baumspezialisten beraten über die Zukunft der Stadtbäume: Das Bayerische Baumforum fand am Donnerstag, 23. März 2017 am Zentrum Wald-Forst-Holz Weihenstephan statt. Das Informationsforum für alle, die mit der Planung ...
 
Bundeskonzept Grüne Infrastruktur veröffentlicht
Stephan Loboda

Das Bundesamt für Naturschutz (BfN) hat am 22. März das erstmals aufgestellte „Bundeskonzept Grüne Infrastruktur“ der Öffentlichkeit präsentiert. Das Konzept bündelt vorliegende Daten sowie Fachkonzepte und stellt für die Raum- ...
 
Studie zur Wahrnehmung von Stadtgrün
Fautz

Forscher der Universität Göttingen haben herausgefunden, dass Laien und Experten ein unterschiedliches Verständnis der kulturellen Ökosystemleistungen des Stadtgrüns besitzen.
 
Was Hecken schneiden und Rauchen im Wald gemeinsam haben
Foto: Wald und Holz NRW

Aktuell werden vielerorts Hecken geschnitten und Bäume gefällt. Denn vom 1. März bis zum 30. September gibt es wichtige gesetzliche Einschränkung für den Schnitt von Hecken und Bäumen, die auch ...
 
Neue Baumwarte für Streuobstwiesen
Foto: Lauren-Victoria Mc Kown

Immer noch gelten Streuobstwiesen in Deutschland als sehr gefährdet. Ob sie eine Zukunft haben, hängt maßgeblich davon ab, ob man (wieder) dazu bereit ist, Zeit und Energie in die Nutzung, ...
 
Jetzt aber vorsichtig - beim Transport der Trauerweide durch das Tor ist Fingerspitzengefühl gefragt. Foto: Baumschule Lorenz von Ehren
Foto: Baumschule Lorenz von Ehren

Einen Baum kaufen ist eine Sache, doch der Transport eine andere. Auch hier sind Spezialisten gefragt, die den Baum passgenau und perfekt vorbereiten, damit er den Transport gut übersteht. Für ...
 
Baumkletterer Kay Busemann überwacht den Aufstieg seiner Kollegin Erika Luppi in eine Kiefer (Foto aus 2016). Foto: LV Lippe
Foto: LV Lippe

Sie erregten zu Beginn des vergangenen Jahres einiges Aufsehen: Zwei Baumkletterer, die in Waldflächen rund um den Donoper Teich in Kiefernkronen aufstiegen, um dort Zweige mit Kiefernzapfen zu schneiden. In ...
 
25. Deutsche Baumpflegetage 2017
Foto: A. Kottich

Die Jubiläumsveranstaltung punktet mit mehr als 40 internationalen Fachvorträgen, Praxisvorführungen und 8 Themenausstellungen.
 
Brandenburg: Alleen als förderfähige Landschaftselemente
S. Loboda

Das Brandenburger Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft und das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung haben im Dezember 2016 gemeinsam eine Mustervereinbarung zur Nutzung von Randstreifen landwirtschaftlicher Flächen für ...