ABO

Baden-Württemberg: Buchenstammholz-Preise ziehen an

Die Forstkammer Baden-Württemberg informiert über das baden-württembergische Laubholzgespräch am 10. Oktober in Gerlingen. Die Forstseite berichtet von einer sehr starken Nachfrage nach Buchenstammholz. Alle Waldbesitzarten haben bereits größere Mengen unter Vertrag genommen.
Zur Preisentwicklung beim Buchenstammholz berichtete die Forstseite, dass erste, sehr frühe Abschlüsse mit einheimischen Firmen – bei steigenden Mengen – preislich noch eine Seitwärts-Tendenz aufwiesen. Inzwischen zogen die Preise aufgrund einer stark gestiegenen Exportnachfrage aber rasch an. Die vereinbarten Preise für Exportware liegen im Durchschnitt 3 bis 5 €/Fm über dem Vorjahr.
Forstkammer Baden-Württemberg Waldbesitzerverband

Auch interessant

von