Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Alle Beiträge von "marc.kubatta-grosse@dlv.de"

Die durch das Forstschädenausgleichsgesetz vorgesehenen Maßnahmen zur Beschränkung des Holzeinschlags bedrohen die Rohstoffversorgung der Holzindustrie, sagt der Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband DeSH.
 
ThüringenForst Dralle sSclae fotooptische Holzvermessung
Foto: ThüringenForst

ThüringenForst hat mit dem fotooptischen Holzvermessungssystem sScale 2020 knapp 1,93 Mio. Fm Holz erfasst – so viel, wie noch nie. Das System wurde 2009 erstmals in der Landesforstanstalt als Prototyp ...
 

Seit Dezember ist der DFUV - Deutsches Netzwerk der Forstunternehmen & Forsttechnik e.V. Mitglied im Europäischen Zentralverband der land- und forstwirtschaftlichen Lohnunternehmer und ländlichen Dienstleistungsunternehmer (CEETTAR).
 
HS Timber Sägewerk
Bild: HS Timber

Die HS Timber Group investiert 84 Mio. € in ein neues Sägewerk in Svisloch, in der belarusischen Region Grodno. Es wird 500.000 fm Fichte und Kiefer einschneiden.
 
Foto: FVU

Am 15. Dezember 2020 fand die 16. Laubholzsubmission der FV Unterfranken statt. Dabei wurden 2.673 Fm Wert- und Schneideholz aus acht Forstbetriebsgemeinschaften angeboten. 41 Bieter nahmen an der Submission teil.
 

Australien liefert weniger Hackschnitzel nach China und Japan. Sie werden zunehmend durch günstigere Ware aus Vietnam ersetzt.
 
Schweiz BAFU Pflanzenschutzmittel Holzschutz
Foto: BAFU

Ein kleiner Teil der Pflanzenschutzmittel (PSM), die in der Schweiz verkauft werden, kommt im Wald zum Einsatz. Der Anteil beträgt rund 0,02 % der Gesamtmenge. Ein Bericht zeigt Alternativen auf.
 
Holzmarkt Fichte Tirol
Grafik: Land Tirol

Das Land Tirol meldet für Dezember eine stabile Preisentwicklung für Fichtenrundholz. Das Preisniveau des Hauptsortiments bezieht sich dabei nur auf Holzmeldungen aus Nordtirol. Die Marktaktivität ist verhalten.
 
Egger Lexington
Foto: Egger

Mit einem konsolidierten Umsatz von 1,45 Mrd. Euro (-2,1 % zum Vorjahr) hat die Egger Gruppe das erste Halbjahr ihres Geschäftsjahres 2020/2021, das zum 31. Oktober 2020 endete, abgeschlossen.
 

Die japanische SoftBank hat den US-amerikanischen CLT-Hersteller Katerra mit einer Finanzspritze von 200 Mio. US$ vor der Insolvenz gerettet. Jetzt ist das japanische Investmenthaus Mehrheitseigner an Katerra.
 
Das Forstunternehmen Martin Seibold hat fünf Forstmaschinen von Welte, unter anderem einen neuen Achtrad-Skidder W 200
Foto: M. Kubatta-Große

Forst & Technik hat die Firma Holz Seibold im Bayerischen Wald besucht, um sich einen gerade ausgelieferten Welte W 200 Skidder anzuschauen. Welte hat die Maschine neu konfiguriert. Und die ...
 
Sägewerkskongress Digital Change
Foto: Imago Stock&People GmbH

Digital Change – das war das Motto des diesjährigen Kongresses der Säge- und Holzindustrie, dessen Auftakt wie immer der AGR-Rohstoffgipfel bildete. Die Branche steht vor großen – auch digitalen – ...
 

Das ifo Institut hat seine Konjunkturprognose für das kommende Jahr gesenkt. Die Forscher erwarten nun ein Wachstum der deutschen Wirtschaft in Höhe von 4,2 %.
 

Nach dem Corona-Schock sind die Nadelschnittholzpreise in Nordamerika dank der Corona-Hilfen und niedriger Hypothekenzinsen buchstäblich durch die Decke gegangen. Nach einer Verschnaufpause steigen die Preise jetzt wieder.
 

Mit seiner neuen Publikation Holzgas widmet sich der Österreichische Biomasse-Verband einer Technologie, deren Anfänge bis auf das Jahr 1786 zurückgehen: die Holzvergasung.
 

Auf der digitalen Mitgliederversammlung des Deutschen Holzwirtschaftsrates (DHWR) Anfang Dezember haben sich die Teilnehmer einstimmig gegen die Empfehlung des Bundesrats ausgesprochen, das Forstschäden-Ausgleichsgesetz zu aktivieren.
 
Binder Binderholz Klausner
Foto: Binderholz

Die österreichische Binderholz Gruppe mit Sitz in Fügen hat bei einer virtuellen Auktion am 10. Dezember 2020 sämtliche Assets der Klausner Lumber Two LLC in Enfield, North Carolina ersteigert.
 

In der Initiative proHolz.NRW haben sich Forst- und Holzbranche, Politik und Verwaltung das gemeinsame Ziel gesetzt, die Ressource Holz langfristig durch eine nachhaltige und effiziente Nutzung zu sichern.
 

Seit drei Jahren gehören die Klenk-Sägewerke zur Binderholz Gruppe. Im Zuge der voranschreitenden Integration hat Binderholz im Dezember 2020 die Firmennamen gruppenweit vereinheitlicht.
 

Im Oktober haben die USA nach Angaben des US-Landwirtschaftsministeriums die Rekordmenge von 624.000 t Holzpellets exportiert. Das sind 2,7 % mehr als im September und 13,5 % mehr als im ...
 
Grafik: Land Tirol

Die Preise für Fichtensägerundholz in Tirol sind im November gestiegen. Allerdings nicht so stark, wie einen die Statistik auf den ersten Blick glauben macht.
 

Der Brexit trifft Großbritannien härter als die EU. Das geht aus Zahlen zum gegenseitigen Handel hervor. Demnach ist der Anteil der EU am Handel der Insel viel größer als umgekehrt.
 
Usbekistan Aufforstung Forstwirtschaft
Foto: trend.az

Usbekistan will in großem Umfang Forstplantagen aufbauen. Finanziert werden soll das Ganze durch CO2-Zertifikate, die Firmen das Recht geben, eine bestimmte Menge Treibhausgase auszustoßen.
 
Timbeter Holzmessung fotooptisch
Foto: M. Kubatta-Große

Der Industrieverband des brasilianischen Staates Goiás hat eine Partnerschaft mit dem estnischen Anbieter von fotooptischen Holzmesssystemen Timbeter unterzeichnet. Damit will der Staat seine Prozesskette für Holz und andere Rohstoffe modernisieren.
 

Die Bundesregierung, Euler Hermes und weitere deutsche Kreditversicherer haben gemeinsam entschieden, ihren Schutzschirm für die deutsche Wirtschaft um sechs Monate bis zum 30. Juni 2021 zu verlängern.